Aktuelles

Rettet den Vorgarten

Neue BGL-Videos mit begeisterten „Vorgärtnern“

Mit drei neuen Videos hebt der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) die positiven Effekte eines lebendigen Vorgartens heraus. Die Protagonisten sind echte Kunden des Landschaftsgärtners Jochen Thomann aus Bitz. Ganz authentisch bringen sie ihre Begeisterung zum Ausdruck. Es geht dabei nicht nur um ökologische Vorteile wie Insektenweide oder Versickerung, sondern auch um soziale Aspekte: Man schwatzt mit den Nachbarn oder Passanten, weil sie sich über die Blüten oder die Herbstfärbung freuen oder weil man gerade im Vorgarten arbeitet.

Überzeugungsarbeit für grüne Vorgärten leisten

Der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau hat im Januar 2017 eine Initiative gestartet mit dem Titel „Rettet den Vorgarten“. Ziel ist es, die Motive der Gartenbesitzer von kargen Kiesgärten zu verstehen und Argumente für eine gärtnerisch lebendige Flächennutzung zu sammeln. Der Verband will mit guten Argumenten punkten und Gartenbesitzern überzeugende Argumente für lebendige Gärten mit Pflanzen an die Hand geben.

Taglilie
Taglilie
Taglilie
thomann garten- u. landschaftsbau | hülbenstraße 1 | 72475 bitz | tel. 07431 / 8499 | e-mail: jochen.thomann@thomann-garten.de Datenschutz