Aktuelles

Panicum – Staude des Jahres 2020

Die Rutenhirse (Panicum) wurde vom Bund deutscher Staudengärtner (BdS) zur Staude des Jahres 2020 gewählt. Das robuste und trockenheitsverträgliche Ziergras gehört zu den aktuellen Stars der Gartengestaltung. Das beweist auch die stetig steigende Anzahl neuer Sorten - wie aktuelle Sichtungsergebnisse zeigen.

Die erste Sorte hierzulande war die von Karl Foerster 1950 eingeführte 'Strictum' - eine aufrecht wachsende, sehr standfeste Auslese mit rotbraunen Blütenständen und leuchtend gelber Herbstfärbung. Die Staudensichtung bestätigte die herausragenden Qualitäten vieler Sorten der Echten Rutenhirsen (Panicum virgatum). Sie sind wunderschön, gestalterisch anpassungsfähig und absolut pflegeleicht. Als sogenannte Late-Season-Grasses entwickeln sie sich im Frühjahr etwas langsamer und blühen erst im Juli/August, sehen dann dafür aber umso prächtiger aus.

Panicum
Panicum
Panicum
Panicum
Panicum
thomann garten- u. landschaftsbau | hülbenstraße 1 | 72475 bitz | tel. 07431 / 8499 | e-mail: jochen.thomann@thomann-garten.de Datenschutz